Wind kann man nicht bremsen, man muss ihn nutzen.

Helmut Dennig - Diplom-Ingenieur

Helmut Dennig hat sein Maschinenbaustudium an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe absolviert. Seit 1986 ist er selbstständiger Unternehmer: Angefangen mit 2 Personen führt Helmut Dennig heute ein Unternehmen mit über 700 Mitarbeitern an weltweit 15 Standorten, das marktführend im Bereich der Gefahrstofflagerung und betrieblichen Sicherheit ist. Ebenso hält er Beteiligungen an Unternehmen im Tätigkeitsfeld Maschinen-/Anlagenbau und Laboreinrichtung. Er ist Beiratsvorsitzender eines Unter- nehmens mit dem Schwerpunkt Explosionsschutz.

Herbert-Ernst Finke - Diplom-Kaufmann

Herbert-E. Finke studierte an der Universität der Bundeswehr in Hamburg. Er war bis 2008 Vorstand einer bedeutenden Unternehmens­­­­beteiligungs­gesellschaft im deutschsprachigen Raum. Im Rahmen dieser Tätigkeit hat er zahlreiche Unternehmen akquirieren können, sie über Jahre hinweg begleitet und auch dazu beigetragen, dass einige davon erfolgreich veräußert werden konnten. Derzeit befaßt er sich schwerpunktmäßig mit dem Bereich der erneuerbaren Energien und hält dort eigene Beteiligungen. Er ist Mitglied des Aufsichtsrats eines mittelständischen Unternehmens.